Philosophie Kinder-Tennis-Schule

Das Konzept „Kinder-Tennis-Schule" (KiTS) ist ein Modell für einen entwicklungsfördernden und kindgerechten Tennissport. Die KiTS ist eine Tennisschule speziell für Kinder!

„KiTS just for Kids"

Im Mittelpunkt stehen die Allerjüngsten. Kinder ab 4 Jahren sollen in der KiTS optimale Trainings- und Spielmöglichkeiten erhalten. Mit der KiTS soll verhindert werden, dass die so wertvolle Zeit des frühen Schulalters, eine Phase mit besonders günstigen Entwicklungsmöglichkeiten, nicht ausreichend genutzt wird. Nicht umsonst wird diese Phase das „goldene Alter der Kindheit" genannt. Denn unter sportlichen oder sogar leistungssportlichen Aspekten ist dies ein nicht wieder gut zu machendes Versäumnis.

Es soll an dieser Stelle ausdrücklich festgehalten werden, dass es zwar Ziel ist, talentierte Kinder möglichst früh zu entdecken und entsprechend zu fördern, dass aber auf keinen Fall alle Kinder zu Leistungssportlern ausgebildet werden sollen. Es gilt vielmehr optimale Grundlagen zu vermitteln, die eine spätere Realisierung des persönlichen Potentials ermöglichen.