Philosophie Tennisschule

Die Idee zu proteam tennis & more ist auf dem Grundgedanken entstanden, allen TennisspielerInnen mit ihren unterschiedlichen Zielvorstellungen ein optimales Trainingsumfeld zu bieten.

Die Zielgruppe der Tennis-Anfänger erstreckt sich heute auf jedes Lebensalter. Es gibt 4-jährige Kinder, aber auch ältere Menschen, die schon bzw. noch mit Tennis beginnen. Trotz unterschiedlicher, individueller Lernvoraussetzungen können Sie bei uns aufgrund günstiger äusserer Voraussetzungen (Schläger, Bälle, Spielfeldgröße, Netzhöhe u.a.) bald in der Lage sein, einfache Ballwechsel durchzuführen.

Neben Anfängern stellen Erwachsene und Jugendliche, die über mehr oder weniger umfangreiche Tenniserfahrungen, also auch über entsprechende Techniken verfügen, eine weitere Zielgruppe dar. Gemeint sind hier breitensportorientierte Spieler, also TennisschülerInnen aller Altersgruppen, die keine besonderen leistungssportlichen Ambitionen haben. Das sind vor allem TennisspielerInnen, die zwar schon Tennis spielen, sich allerdings nicht am organisierten Wettkampfsystem beteiligen möchten.

Eine weitere Zielgruppe stellen talentierte Kinder und Jugendliche dar, die das Ziel haben, ein hohes Leistungsniveau im Turniertennis zu erreichen. Dabei liegt unser Schwerpunkt nicht nur auf dem Training bereits „fertiger Spieler“, sondern auch auf der professionellen Betreuung von Kindern und Jugendlichen auf dem Weg zum Tennisprofi.